Neues vom Förderverein


Leider stand hier lange nichts an Neuigkeiten.

Aber wir haben im Hintergrund unsere Arbeit erledigt und viele Projekte durchgeführt.

Im Schuljahr 2018/2019 haben wir, wie immer am Weihnachtsmarkt teilgenommen. Im Februar fand wieder das Projekt Prüfen-Rufen-Drücken- statt, wo die 8.Klassen unter Anleitung eines erfahrenen Notarztes und Kardiologen Wiederbelebung für Laien an gesponserten Reanimationspuppen lernen und üben können. Es wurden Rehraufen für den Aussenbereich über die Ehrenamtsförderung angeschafft und auch in diesem Jahr konnten wir wieder Fördergelder von der Ehrenamtsstiftung bekommen. Des weiteren wurde ein Sportgerät über Spenden der Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla angeschafft, welches aber noch nicht genutzt werden kann, da der Aussenbereich der Schule noch nicht ganz fertiggestellt ist. Die Teilnahme am Stadtfest mit Kuchenverkauf stand auch auf dem Programm und wir haben zum Schulabschluss für die 10.Klassen wieder 4 Preise für die besten Schüler/innen ausgegeben.

Zum Start ins neue Schuljahr 2019/2020 haben unsere Ersties (30 Kinder) wieder Sitzkissen geschenkt bekommen, die hoffentlich etwas zur Entspannung beitragen und lange halten.

Ausserdem möchten wir die neuen Kollegen/innen Frau Löther und Herrn Sabotta herzlich willkommen heißen und Ihnen jegliche Unterstützung zusagen.

Für Lob, Kritik und Anregungen, sowie Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen

Kommen Sie auf uns zu!!!

Ihr Vorstand des Fördervereins der Gemeinschaftsschule Triptis